Rad

Spanier Rodriguez gewinnt 3. Etappe

Durststrecke beendet: Etappensieg für Joaquim Rodriguez

Durststrecke beendet: Etappensieg für Joaquim Rodriguez

Der Spanier Joaquim Rodriguez gewnnt die 3. Etappe der Baskenland-Rundfahrt in Zumarraga im Sprint vor den beiden Kolumbianern Sergio Henao und Nairo Quintana.

Für den 35-Jährigen aus Barcelona war es der erste Erfolg seit über einem Jahr. Henao sicherte sich das Leadertrikot bei der am Samstag endenden Tour.

Auf dem schwierigen Teilstück setzte sich das Trio beim letzten Aufstieg des Tages auf den Alto de la Antigua ab und rettete sieben Sekunden Vorsprung ins Ziel. Als Vierter klassierte sich der Pole Michal Kwiatkowski. Der bisherige Leader, der Australier Michael Matthews, kam mit über elf Minuten Rückstand in Zumarraga an. Matthews' Teamkollege Michael Albasini wurde als bester Schweizer mit 7:36 Minuten Rückstand 60.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1