Der 26-jährige Schweizer Bahnspezialist sicherte sich den Podestplatz im Sprint. Für den Aargauer bedeutet die Top-Klassierung in Belgien der neunte Podestplatz in seiner Profi-Karriere auf der Strasse. Den letzten von drei Siegen hatte der frühere Bahnspezialist im August 2015 auf der 4. Etappe der Norwegen-Rundfahrt gefeiert.