Rad Strasse

Marc Hirschi zeigt sich im Baskenland schon wieder

Marc Hirschi verschafft sich als junger Profi Respekt

Marc Hirschi verschafft sich als junger Profi Respekt

Der Schweizer Neoprofi und U23-Strassenweltmeister Marc Hirschi trumpft an der Baskenland-Rundfahrt weiter auf. Einen Tag nach dem 4. Platz wird der 20-jährige Berner in der 4. Etappe Fünfter.

Marc Hirschi fuhr nach 164 Kilometern in Arrigorriaga mit neun Sekunden Rückstand auf den nunmehr dreifachen Etappensieger Maximilian Schachmann aus Deutschland ins Ziel.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1