Rad

Etappensieg und Leadertrikot für Bouhanni

Nacer Bouhanni setzte sich im Zielsprint durch

Nacer Bouhanni setzte sich im Zielsprint durch

Der Franzose Nacer Bouhanni gewinnt die erste Etappe von Paris - Nizza und sichert sich gleichzeitig das Gelbe Trikot.

Der französische Meister setzte sich auf dem 195 Kilometer langen Teilstück von Saint-Germain-en-Laye nach Nemours im Sprint vor den beiden Italienern Alessandro Petacchi und Elia Viviani durch. In der Gesamtwertung liegt Bouhanni knapp vor seinem Landsmann Damien Gaudin, der am Sonntag den Prolog gewonnen hat.

Paris - Nizza. 1. Etappe, Saint-Germain-en-Laye - Nemours (195 km): 1. Nacer Bouhanni (Fr) 4:47:24. 2. Alessandro Petacchi (It). 3. Elia Viviani (It). 4. Jens Debusschere (Be). 5. Heinrich Haussler (Au) 6. Mark Renshaw (Au). Ferner: 29. Grégory Rast (Sz). 118. Michael Albasini (Sz), alle gleiche Zeit. 128. Johann Tschopp (Sz) 1:53 zurück. 157. Mathias Frank (Sz). 160. Martin Elmiger (Sz), alle gleiche Zeit.

Gesamtwertung: 1. Bouhanni 4:51:01. 2. Damien Gaudin (Fr), gleiche Zeit. 3. Sylvain Chavanel (Fr) 0:01. 4. Lieuwe Westra (Ho). 5. Viviani. 6. Petacchi, alle gleiche Zeit.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1