BMX

Doppel-Podest für David Graf am Weltcup-Final

David Graf realisierte zum Weltcup-Abschluss in Argentinien ein Doppel-Podest

David Graf realisierte zum Weltcup-Abschluss in Argentinien ein Doppel-Podest

BMX-Fahrer David Graf beendet den Gesamt-Weltcup im 3. Rang.

Der 29-jährige Winterthurer realisierte im zehnten und letzten Saison-Rennen im argentinischen Santiago del Estero einen 2. Rang hinter dem niederländischen Gesamt-Weltcupsieger Niek Kimmann.

Für Graf, der 2016 in Rio Olympia-Teilnehmer und 2015 WM-Dritter war, ist der 2. Rang das Topresultat in der laufenden Saison. Und gleichzeitig das zweite Top-3-Abschneiden am diesjährigen Weltcup sowie das vierte Podest insgesamt auf dieser Stufe.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1