Der Berner verwies auf dem 18 km langen und flachen Parcours in Sagres den dreifachen Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin um fünf Sekunden auf Platz 2. Der Deutsche konnte sich nach der dritten von fünf Etappen immerhin mit der Führung in der Gesamtwertung trösten.

Für Cancellara ist es in seiner 16. und letzten Saison als Radprofi bereits der zweite Sieg. Seinen ersten Erfolg hatte der 34-Jährige vom Team Trek vor drei Wochen im Rahmen der "Mallorca-Challenge" eingefahren.