Anekdote 1
Olympia-Anekdoten: Steven Bradbury the last Man Standing

Olympische Winterspiele haben zuhauf wundersame Geschichten und Anekdoten hervorgebracht. Von allen zu berichten würde Seiten und Stunden füllen. Hier finden Sie jeden Tag eine kleine Auswahl.

Merken
Drucken
Teilen
Der Gewinner Steven Bradbury nach dem Rennen. Zweiter wird Apolo Anton Ohno und Dritter der Kanadier Mathieu Turcotte.
6 Bilder
Last Man Standing - Steven Bradbury Olympische Winterspiele 2002 Salt Lake City
Der Amerikaner Apolo Anton Ohno und der Koreaner Ahn Hyun-Soo landen am Boden.
Steven Bradbury kann an seinen Konkurrenten vorbeiziehen.
Für den Gewinner der ersten Goldmedaille an Olympischen Winterspielen, Steven Bradbury erstellt Australien eine Briefmarke.
Steven Bradbury an den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City 2002.

Der Gewinner Steven Bradbury nach dem Rennen. Zweiter wird Apolo Anton Ohno und Dritter der Kanadier Mathieu Turcotte.

Keystone

An den Spielen in Salt Lake City 2002 gab es eine der skurrilsten Szenen der Sportgeschichte zu belachen. Im Final über 1000 Meter wetzten vier Shorttracker Kufe an Kufe um Gold, unter ihnen der japanischstämmige amerikanische Held Apolo Anton Ohno.

Der Fünfte Finalist, der Australier Steven Bradbury, war vor der letzten Kurve abgehängt und nahm das Tempo weg. Dann der Moment: Einer der Siegesanwärter rutschte aus und riss einen weiteren Konkurrenten zu Boden. Zuletzt lagen alle vier neben der Bahn wie vier sauber abgeräumte Kegel.

Bradbury lief unbehelligt an den vier vorbei, weil er gar nicht anders konnte. Er überquerte die Ziellinie als Erster und mit einer entschuldigenden Geste, als wollte er sagen: "Sorry, wenn keiner die Goldmedaille haben will, dann muss ich sie wohl nehmen." Auf diese Weise bescherte Bradbury seinem Land den ersten Olympiasieg an Winterspielen.

Die Zuschauer waren zuerst perplex, brachen aber bei der Wiederholung auf der Grossleinwand in Gelächter aus. Und sie trösteten sich damit, dass ihr Held Ohno sich von allen Gestrauchelten zuerst aufgerappelt hatte und vor einem Kanadier zum Silber ins Ziel getorkelt war.