Gemäss dem Mexikaner, der für nächste Saison von Sauber zu McLaren wechselt, wird künftig Landsmann Esteban Gutierrez im Sauber Einsitz nehmen. "Das Team hat mit Nico einen guten und erfahrenen Piloten und er hat mit Esteban einen starken Teamkollegen", sagte Perez in Sao Paulo, wo am Wochenende das letzte Formel-1-Saisonrennen stattfindet. Perez nahm damit etwas vorweg, was das Team erst in den kommenden Tagen bekanntgeben wollte.

Der erst 21 Jahre alte Gutierrez wird damit Nachfolger des Japaners Kamui Kobayashi, der bis zuletzt auf einen Verbleib gehofft hatte. Der Mexikaner war 2012 mit drei Siegen Gesamtdritter in der Nachwuchsserie GP2 geworden und für Sauber bereits vereinzelt zu Einsätzen als Testfahrer gekommen. Hülkenberg wechselt für 2013 von Force India zu Sauber.