Der Brite Oliver Rowland ersetzt bei Nissan e.dams den Thailänder Alexander Albon, der nächste Saison in der Formel 1 für Toro Rosso-Honda an den Start gehen wird.

Der 26-jährige Rowland beendete 2017 die Formel-2-Meisterschaft im 3. Rang. Sein bisher einziges Formel-E-Rennen bestritt er im Dezember 2015 als Ersatzfahrer für den verletzten Nick Heidfeld.

Die Formel-E-Saison startet am 15. Dezember in Saudi-Arabiens Hauptstadt Riad.