Motorrad

Neuer Teamkollege für Dominique Aegerter

Dominique Aegerter fährt in Japan einen neuen Teamkollegen

Dominique Aegerter fährt in Japan einen neuen Teamkollegen

Dominique Aegerter und der Franzose Randy de Puniet erhalten für das 8-Stunden-Rennen vom kommenden Sonntag in Suzuka einen neuen Teamkollegen.

Der Australier Josh Hook wird den Deutschen Stefan Bradl ersetzen. Der ehemalige Moto2-Weltmeister, der in dieser Saison hauptsächlich in der Superbike-WM fährt, leidet an einer Mittelohrentzündung und erhielt von den Ärzten ein Flugverbot.

Aegerter bestreitet eine Woche vor dem nächsten Moto2-Grand-Prix in Brünn zum vierten Mal den Langstrecken-Klassiker in Japan, diesmal für Honda.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1