Marquez wurde 2013 in seinem Debüt-Jahr der jüngste Weltmeister in der Königsklasse des Motorradsports. Im Vorjahr holte der 25-jährige Spanier in der fünften Saison mit dem japanischen Konstrukteur bereits seinen vierten MotoGP-Titel.

Die neue Saison der Motorrad-WM startet am 18. März mit dem GP von Losail in Katar. Mit Tom Lüthi fährt im Honda-Team von Marc-VDS erstmals auch ein Schweizer in der Königsklasse mit.