Motorrad

Moto2-Fahrer Dominique Aegerter will WM-Platz 5 bestätigen

Dominique Aegerter bei der Teampräsentation

Dominique Aegerter bei der Teampräsentation

Am 23. März beginnt mit dem GP von Katar in Losail die Motorrad-WM-Saison 2014. Für Dominique Aegerter, den besten Moto2-Schweizer im letzten Jahr, ist die Bestätigung des 5. WM-Rangs das Minimalziel.

Aegerter formulierte seine Zielsetzungen an der Saison-Präsentation des Technomag-carXpert-Teams im Stade de Suisse in Bern. "Natürlich will ich auch meinen ersten GP-Sieg erringen", so der 23-jährige Oberaargauer. Für Aegerters neuen Teamkollegen, den 22-jährigen Freiburger Robin Mulhauser, der für Randy Krummenacher engagiert worden ist, geht es in erster Linie darum, Erfahrungen zu sammeln.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1