Die Verantwortlichen des Rennstalls haben mit dem Finnen einen neuen, für die kommende Saison gültigen Vertrag abgeschlossen. "Ich bin sehr froh darüber und stolz darauf, im vierten Jahr in Folge Teil des Teams sein zu dürfen", sagte der am Mittwoch 30-jährig gewordene Bottas.

Die Erleichterung ist verständlich, denn der Nordländer hatte der Verlängerung der Zusammenarbeit trotz vorab zu Beginn der Saison hervorragenden Leistungen keinesfalls sicher sein können. Als sein potenzieller Nachfolger war der Franzose Esteban Ocon gehandelt worden.