Folger musste diese Saison auf Einsätze in der MotoGP verzichten. Vor gut einem Jahr hatten Ärzte bei ihm die sehr seltene Krankheit Gilbert-Syndrom festgestellt. Inzwischen hat sich Folger von der Krankheit erholt und wird 2019 im Yamaha-Werkteam mit Valentino Rossi und Maverick Viñales als Test- und Ersatzfahrer in die Königsklasse zurückkehren.