Motorrad

Ernüchterung bei Tom Lüthi nach dem Qualifying

Tom Lüthi konnte seine Performance vom Freitag nicht bestätigen

Tom Lüthi konnte seine Performance vom Freitag nicht bestätigen

Das Qualifying auf dem Sachsenring lief für die Schweizer Moto2-Fahrer gar nicht nach Wunsch. Als Bester des Trios erreichte Tom Lüthi nur Startposition 12 in der vierten Reihe.

Der Berner hatte am Freitag noch die Bestzeit aller 39 Fahrer aufgestellt. Am Samstag allerdings konnte sich Lüthi nur noch unwesentlich steigern, dies ganz im Gegensatz zu den anderen Spitzenfahrern. Auf die Pole-Position von Marc Marquez verlor Lüthi sieben Zehntel. Der junge Spanier, zuletzt Sieger in Mugello und Assen, distanzierte WM-Leader Stefan Bradl um 0,129 Sekunden.

Randy Krummenacher büsste als 15. nur 22 Tausendstel mehr auf Marquez ein als Lüthi. Der Zürcher vergab eine bessere Ausgangslage fürs Rennen vom Sonntag (Start 12.15 Uhr) durch einen Sturz vier Minuten vor Ende des Qualifikationstrainings. Gar nur 28. wurde Dominique Aegerter (1,137 zurück).

In der 125-ccm-Klasse sicherte sich der Spanier Maverick Viñales die Pole-Position, WM-Leader Nicolas Terol startet von der vierten Position. Der Neuenburger Giulian Pedone verlor als 29. über 2,3 Sekunden auf Viñales.

Casey Stoner war der Schnellste in der MotoGP-Kategorie. Der WM-Leader aus Australien holte sich im neunten Saisonrennen schon die sechste Pole-Position.

Hohenstein-Ernstthal. Grand Prix von Deutschland. Startaufstellungen. 125 ccm: 1 Maverick Viñales (Sp), Aprilia, 1:27,477 (151,075 km/h). 2 Hector Faubel (Sp), Aprilia, 0,331 zurück. 3 Luis Salom (Sp), Aprilia, 0,388. 4 Nicolas Terol (Sp), Aprilia, 0,515. 5 Sergio Gadea (Sp), Aprilia, 0,590. 6 Johann Zarco (Fr), Derbi, 0,701. Ferner: 29 Giulian Pedone (Sz), Aprilia, 2,348. - 36 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Moto2: 1 Marc Marquez (Sp), Suter, 1:24,733 (155,967 km/h). 2 Stefan Bradl (De), Kalex, 0,129. 3 Aleix Espargaro (Sp), Pons Kalex, 0,167. 4 Michele Pirro (It), Moriwaki, 0,352. 5 Julian Simon (Sp), Suter, 0,456. 6 Alex De Angelis (San Marino), Motobi, 0,490.Ferner: 12 Tom Lüthi (Sz), Suter, 0,701. 15 Randy Krummenacher (Sz), Kalex, 0,723. 28 Dominique Aegerter (Sz), Suter, 1,137. - 38 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

MotoGP: 1 Casey Stoner (Au), Honda, 1:21,681 (161,795 km/h). 2 Dani Pedrosa (Sp), Honda, 0,252. 3 Jorge Lorenzo (Sp), Yamaha, 0,263. 4 Marco Simoncelli (It), Honda, 0,273. 5 Ben Spies (USA), Yamaha, 0,375. 6 Andrea Dovizioso (It), Honda, 0,476. Ferner: 16 Valentino Rossi (It), Ducati, 1,639. - 17 Fahrer im Training und fürs Rennen qualifiziert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1