Formel 1: Circuit de Monaco - 1. Training

Monaco Grand Prix

  • Rennen
    23.05. 15:00
  • Qualifying
    22.05. 15:00
  • 3. Training
    22.05. 12:00
  • 2. Training
    20.05. 15:00
  • 1. Training
    20.05. 11:30
  • 1
    Sergio Pérez
    Pérez
    Red Bull
    Mexiko
    1:12.487m
  • 2
    Carlos Sainz
    Sainz
    Ferrari
    Spanien
    +0.119s
  • 3
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.161s
  • 1:12.487m
    1
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Red Bull Racing
  • +0.119s
    2
    Spanien
    Carlos Sainz
    Ferrari
  • +0.042s
    3
    Niederlande
    Max Verstappen
    Red Bull Racing
  • +0.281s
    4
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.066s
    5
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.136s
    6
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.105s
    7
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.496s
    8
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Aston Martin F1 Team
  • +0.014s
    9
    Japan
    Yuki Tsunoda
    AlphaTauri
  • +0.335s
    10
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.009s
    11
    Kanada
    Lance Stroll
    Aston Martin F1 Team
  • +0.016s
    12
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.099s
    13
    Spanien
    Fernando Alonso
    Alpine F1 Team
  • +0.063s
    14
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +0.013s
    15
    Australien
    Daniel Ricciardo
    McLaren F1 Team
  • +0.039s
    16
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Alpine F1 Team
  • +0.296s
    17
    Russland
    Nikita Mazepin
    Haas
  • +0.185s
    18
    Deutschland
    Mick Schumacher
    Haas
  • +0.039s
    19
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +4.778s
    20
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
12:38
Bis gleich!
Für den Moment verabschieden wir uns von der Formel 1 in Monaco. Weiter geht es um 15:00 Uhr mit dem 2. Training. Wir sind auch dann wieder live dabei. Bis dahin!
12:38
Vettel in den Top Ten
Sebastian Vettel zeigt, dass er so langsam mit seinem Aston Martin zurechtkommt. Der Heppenheimer fand sich die ganze Session über in den Top Ten wieder. Letztendlich beendete er das 1. Training auf dem achten Rang. Gut 0,4 Sekunden hatte er damit Teamkollege Stroll abgenommen. Mick Schumacher wurde 18 hinter Mazepin. Überraschend weit hinten war Russell zu finden, der deutlich hinter seinem Teamkollegen gelegen hatte.
12:37
Red Bull führt Training an
Nach dem ersten Training in Monaco hat sich Red Bull in einer guten Verfassung gezeigt. Sergio Pérez konnte sich auf dem Soft die Bestzeit schnappen. Max Verstappen war auf dem Medium nur dicht dahinter und hätte sogar noch schneller fahren können, konnte seine zweite schnelle Runde aber nicht ohne Verkehr fahren. Gespannt sein darf man, ob Mercedes schon alles gezeigt hat. Denn mit einer halben Sekunde Rückstand zu Red Bull wird man sicherlich nicht zufrieden sein.
60
12:32
Ende 1. Training
Alle Fahrer haben ihre finalen Runden beendet und absolvieren zum Abschluss noch einen Probestart. Mit einem Abstand von 0,4 Sekunden wurde Pierre Gasly Vierter. Die Mercedes-Piloten Hamilton und Bottas müssen sich nach den ersten 60 Minuten mit den Plätzen fünf und sechs zufriedengeben. Norris wird Siebter vor Vettel, Tsunoda und Räikkönen.
60
12:30
Sergio Pérez gewinnt das 1. Training des Monaco Grand Prix
Die Zeit ist abgelaufen und damit ist die Bestzeit im 1. Training von Sergio Pérez offiziell. Der Mexikaner war eine 1:12.487 gefahren. Zweiter wird Carlos Sainz, der auf dem Medium 0,119 Sekunden langsamer war. Max Verstappen rangiert sich mit 0,161 Sekunden auf Position drei ein.
56
12:27
Vettel hält die Top Ten
Sebastian Vettel fährt ein unauffälliges Training, kann sich aber weiterhin in den Top Ten halten. Platz acht steht aktuell für ihn zu Buche. Verstappen musste seine schnelle Runde derweil abbrechen, nachdem er auf Carlos Sainz aufgelaufen war.
54
12:24
Boxenfunk Max Verstappen
Max Verstappen zeigt sich über Funk alles andere als glücklich mit seiner aktuellen Einstellung seines Motors. "Gebt mir einfach das, was ich davor hatte", schimpft der Red Bull-Fahrer.
53
12:23
Neue beste Runde von Sergio Pérez
Sergio Pérez kann trotz inzwischen elf Runden alter Reifen doch noch zulegen. 1:12.535 Minuten hat er auf der letzten Runde benötigt, womit er um 0,1 Sekunden am Teamkollegen vorbeigeht.
51
12:21
Viele auf Longruns
Es scheint, als würde es in den letzten neun Minuten kaum noch Verbesserungen geben. Viele sind inzwischen auf Mini-Longruns gegangen. Die meisten Runden im 1. Training hat Nicholas Latifi mit 33 Runden gefahren.
50
12:19
Mazepin kommt an die Box
Bei Mazepin lief es bisher auch ganz ordentlich, nach einer kleinen Mauerberührung ist er aber nicht mehr glücklich mit dem Handling seines Autos.
47
12:17
Der AlphaTauri läuft gut
Richtig gut läuft in Monaco auch der AlphaTauri. Pierre Gasly liegt auf dem dritten Platz nur 0,3 Sekunden hinter Verstappen und auch Monaco-Neuling Tsunoda steht mit Platz neun ordentlich da.
45
12:15
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen setzt auf dem Medium die neue beste Runde in dieser Session. 1:12.648 lautet die neue Bestzeit. Wenig später schiebt sich Sergio Pérez auf den zweiten Platz. Verstappen ist auf dem Medium, Pérez auf dem Soft.
41
12:13
Alonso auf Abwegen
Die Wiederholungen zeigen, wie sich Alonso in Kurve 1 verbremst und in die Auslaufzone rutscht. Sainz ist inzwischen für seine Überprüfung in der Box angekommen.
41
12:11
Boxenfunk Carlos Sainz
"Ich habe vorhin die Mauer berührt", meldet Carlos Sainz über Funk. Er möchte für einen kurzen Checkup an die Box abbiegen. Passiert war das Ganze in Kurve 16.
40
12:10
Vettel bleibt in den Top Ten
Sebastian Vettel bleibt seinerseits in den Top Ten. Mit einer 1:13.732 ist er aktuell auf der siebten Position in der Ergebnisliste zu finden.
36
12:07
Neue beste Runde von Pierre Gasly
Pierre Gasly setzt eine neue Rundenbestzeit mit der weichsten Reifenmischung. 1:12.929 Minuten hatte er für seine Streckenumrundung benötigt. Sainz rangiert 0,036 Sekunden dahinter.
35
12:05
Mazepin präsentiert sich ordentlich
Bisher musste Nikita Mazepin viel Spott in dieser Saison ertragen, in Monaco zeigt sich der Russe momentan nicht übel und ist aktuell sogar vor Mick Schumacher zu finden, wenn auch nur knapp. Mal schauen, wie sich der teaminterne Zweikampf über die nächsten Tage entwickelt wird.
32
12:02
Vettel mit dem Medium
Sebastian Vettel ist nach einer kurzen Pause an der Box wieder auf der Strecke. Nach dem Hard ist er nun auf dem Medium unterwegs. Sein früherer Teamkollege, Kimi Räikkönen, war derweil in der ersten Kurve im Notausgang. Er ist aber nirgends eingeschlagen und setzt seine Fahrt fort.
31
12:02
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Auch Lewis Hamilton zeigt, dass er in Monaco wieder eine Rolle spielen möchte. Mit einer 1:12.995 schnappt sich der Brite die aktuelle Bestzeit.
30
12:00
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt in Sachen Bestzeit noch einen drauf und bringt eine 1:31.131 auf den Asphalt. Der Finne ist auf einem Mediumsatz.
29
11:59
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen kann mit seinen gebrauchten, harten Reifen noch mal zulegen und bringt mit einer 1:13.191 die neue Bestzeit hin. 0,2 Sekunden führt er damit vor Sainz. Hamilton ist Dritter vor Bottas. Vettel ist Siebter, Schumacher liegt auf Platz 19.
28
11:58
Strecke wieder freigegeben
Die Strecke ist inzwischen wieder freigegeben und einige haben sich mit frischen Reifen wieder auf den winkeligen Kurs begeben.
27
11:57
Viele in der Box
Viele Fahrer sind während des virtuelle Safety Cars an die Box abgebogen und beenden ihren ersten Run. Hamilton, Verstappen, Bottas sowie die beiden Williams sind noch auf dem Kurs.
24
11:55
Virtuelles Safety Car
Wenig später kommt wegen des Vorfalls dann das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz. Alonso rettet sich aktuell in langsamer Geschwindigkeit zurück an die Box.
23
11:54
Gelbe Flagge
Es gibt Gelbe Flaggen. Fernando Alonso kommt nicht um die letzte Kurve und berührt die Mauer. Er kann weiterfahren, doch der Frontflügel ist beschädigt. Da wird er jetzt aufpassen müssen. "Pass auf, dass er am Auto bleibt", funkt ihm die Box zu.
22
11:52
Hamilton knapp hinter Sainz
Derweil hat sich Lewis Hamilton deutlich näher an Sainz herangerobbt. Nur noch 0,016 Sekunden liegen zwischen ihm und dem führenden Spanier.
21
11:51
Boxenfunk George Russell
"Die Bremsbalance ist furchtbar schlecht", funkt George Russell an seine Box. Er bekommt über Funk durchgegebene, welche Einstellungen er ändern soll, um das Problem zu beheben.
20
11:50
Stroll springt nach vorne
Lance Stroll war lange im hinteren Mittelfeld zu finden, jetzt hat sich der Kanadier in die Top Ten geschoben. Zu Teamkollege Vettel hat er aber weiterhin einen recht ordentlichen Rückstand.
18
11:48
Wo liegt Mick Schumacher?
Mick Schumacher ist aktuell im hinteren Feld der Tabelle zu finden. 3,2 Sekunden fehlen ihm zur Bestzeit von Sainz. Für ihn heisst es aber zunächst einmal, sich langsam an die Strecke heranzutasten.
16
11:46
Auch mit Medium bleibt Mercedes dahinter
Valtteri Bottas und Lewis Hamilton haben beide inzwischen auf Medium gewechselt, an die Zeit von Sainz kommen sie aber dennoch nicht heran. 0,7 Sekunden beträgt der Vorsprung des Spaniers zu seinem ersten Verfolger Hamilton.
15
11:45
Guter Start für Vettel
Bei Sebastian Vettel verläuft der Start in das Monaco-Wochenende momentan richtig gut. Er liegt aktuell auf der vierten Position. Wie viele im Feld ist der Heppenheimer zunächst auf der härtesten Mischung.
14
11:44
Hamilton tauscht den Reifen
Lewis Hamilton war gerade an seiner Box und hat seine Hard-Mischung gegen einen Mediumreifen eingetauscht. Mit dieser Mischung liegt Sainz derzeit auf der ersten Position.
12
11:42
Leclerc in der Box
Charles Leclerc gehört zu den wenigen Fahrern, die momentan an der Box stehen. Der Monegasse hatte vor einigen Minuten komische Geräusche an seinem Motor gemeldet. Nun ist klar, dass es einen Schaden am Getriebe gibt. Ärgerlich, denn damit wird er viel Trainingszeit verlieren.
10
11:41
Neue beste Runde von Carlos Sainz
Die Zeiten purzeln weiter und bisher kann sich niemand wirklich lange an der Spitze halten. Inzwischen führt wieder Carlos Sainz, der eine 1:13.639 fahren konnte.
8
11:38
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton hat derweil die aktuelle Bestzeit noch einmal herunterdrücken können. Er führt nun mit einer 1:15.858. Richtig gut lief die Runde auf für Vettel, der neuer Zweiter ist.
6
11:37
Boxenfunk Valtteri Bottas
Da alle auf der Strecke sind, ist Verkehr natürlich immer ein Thema. Valtteri Bottas beschwert sich über Funk, dass ihm Lando Norris im Weg steht.
5
11:35
Neue beste Runde von Carlos Sainz
Wenige Minuten später ist Räikkönen bereits auf Platz neun zurückgereicht worden. Neuer Führende ist Carlos Sainz mit einer 1:16.241. Die Konkurrenz liegt deutlich dahinter.
3
11:33
Erste Rundenzeiten stehen
Die ersten Fahrer haben bereits eine schnelle Runde hingestellt. Aktuell liegt Kimi Räikkönen mit seinem Alfa Romeo an der Spitze. Hinter ihm rangiert Russell. Da wird sich in den nächsten Minuten aber sicherlich einiges tun.
2
11:31
Alle sind unterwegs
Lewis Hamilton ist der letzte Fahrer, der gerade seinen Boliden auf die Strecke von Monaco lenkt. Es wird also gleich zu Beginn ordentlich voll werden. In den Reifenmischungen ist es buntgemischt. Einige sind auf der härtesten Mischung, andere benutzen Soft. Auf dem Medium sind die beiden Ferrari-Fahrer.
1
11:30
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Monte Carlo ist erfolgt! Die ersten Fahrer sind bereits auf der Strecke, darunter unter anderem Mick Schumacher im Haas.
11:27
Die Strecke
Der Stadt-Parcours von Monaco ist 3,34 Kilometer lang. Erfahrungsgemäss rückt das Feld in Monte Carlo immer ein Stückchen enger zusammen. Die Strecke an der Côte d'Azure ist sehr verwinkelt, zwischen den Leitplanken bewegt man sich die ganze Zeit am Limit und Überholmanöver sind fast unmöglich.
11:25
Die grosse Bedeutung der Pole
Die meisten Teams werden in Monaco ihre Strategie voll auf eine schnelle Runde legen, denn die Trackposition bedeutet hier viel. Seit 2004 gelang es nur Lewis Hamilton, aus der zweiten Reihe zu gewinnen. In allen anderen Rennen kam der Sieger aus der ersten Startreihe. Insgesamt gewann Hamilton im Fürstentum dreimal.
11:23
Sonderlackierung bei McLaren
Anlässlich des Grand Prix von Monaco hat Rennstall McLaren eine ganz besondere Lackierung ausgepackt. Im Fürstentum Monaco wird der Rennstall nicht in den üblichen Papaya-Farben antreten, sondern in einer einmaligen Retro-Lackierung aus blau und orange - den Farben von Sponsor Gulf Oil.
11:14
Nur Tsunoda kennt Strecke nicht
Unter den Formel-1-Rookies ist einzig Yuki Tsunoda noch ohne Vorkenntnisse, was die Streckenführung in Monaco angeht. Der Japaner war hier auch in den Nachwuchsklassen noch nie gefahren. Mick Schumacher und Nikita Mazepin hingegen waren 2019 mit der Formel 2 auf dem Stadtkurs zu Gast und können zumindest auf etwas Erfahrung bauen, was die herausfordernde Strecke betrifft. Wie viel ihnen das mit der schwierigen Balance des Haas nutzt, bleibt aber abzuwarten.
11:08
Was ist für Vettel drin?
Der Trend bei Sebastian Vettel geht leicht nach oben, wenn auch noch keine Punkte in dieser Saison möglich waren. Auf der "Fahrerstrecke" Monaco könnten die Nachteile des Aston Martin in Sachen Performance nicht so ins Gewicht fallen, allerdings gilt das Arbeitsfahrzeug des Heppenheimers auch als besonders unruhig, was im winkeligen Stadtkurs alles andere als ein Vorteil ist.
10:59
Die Ausgangslage
Vor dem traditionsreichen Grand Prix in Monaco hat Lewis Hamilton in der Weltmeisterschaft die Nase vorn. Auf einem Punktepolster ausruhen kann sich der Brite aber keinesfalls. Nur 14 Punkte Rückstand hat Max Verstappen als Zweiter der Fahrer-WM. Valtteri Bottas liegt mit 47 Punkten auf dem dritten Rang vor Lando Norris im McLaren, der 41 Zähler in der bisherigen Saison einfahren konnte. Sebastian Vettel und Mick Schumacher haben noch keine WM-Punkte.
Herzlich willkommen!
Bei der Formel 1 in Monaco ist für gewöhnlich alles ein wenig anders. Der erste Trainingstag steht nicht wie üblich am Freitag, sondern bereits am Donnerstag an. Ab 11:30 Uhr geht’s los!

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP26.03. - 28.03.L. Hamilton
Rennen28.03. 17:00L. Hamilton
Qualifying27.03. 16:00M. Verstappen
3. Training27.03. 13:00M. Verstappen
2. Training26.03. 16:00M. Verstappen
1. Training26.03. 12:30M. Verstappen
ItalienImola Grand PrixImola GP16.04. - 18.04.M. Verstappen
Rennen18.04. 15:00M. Verstappen
Qualifying17.04. 14:00L. Hamilton
3. Training17.04. 11:00M. Verstappen
2. Training16.04. 14:30V. Bottas
1. Training16.04. 11:00V. Bottas
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP30.04. - 02.05.L. Hamilton
Rennen02.05. 16:00L. Hamilton
Qualifying01.05. 16:00V. Bottas
3. Training01.05. 13:00M. Verstappen
2. Training30.04. 16:00L. Hamilton
1. Training30.04. 12:30V. Bottas
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP07.05. - 09.05.L. Hamilton
Rennen09.05. 15:00L. Hamilton
Qualifying08.05. 15:00L. Hamilton
3. Training08.05. 12:00M. Verstappen
2. Training07.05. 15:00L. Hamilton
1. Training07.05. 11:30V. Bottas
MonacoMonaco Grand PrixMonaco GP20.05. - 23.05.M. Verstappen
Rennen23.05. 15:00M. Verstappen
Qualifying22.05. 15:00C. Leclerc
3. Training22.05. 12:00M. Verstappen
2. Training20.05. 15:00C. Leclerc
1. Training20.05. 11:30S. Pérez
AserbaidschanAserbaidschan Grand PrixAserbaidschan GP04.06. - 06.06.S. Pérez
Rennen06.06. 14:00S. Pérez
Qualifying05.06. 14:00C. Leclerc
3. Training05.06. 11:00P. Gasly
2. Training04.06. 14:00S. Pérez
1. Training04.06. 10:30M. Verstappen
FrankreichFrankreich Grand PrixFrankreich GP18.06. - 20.06.M. Verstappen
Rennen20.06. 15:00M. Verstappen
Qualifying19.06. 15:00M. Verstappen
3. Training19.06. 12:00M. Verstappen
2. Training18.06. 15:00M. Verstappen
1. Training18.06. 11:30V. Bottas
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP25.06. - 27.06.M. Verstappen
Rennen27.06. 15:00M. Verstappen
Qualifying26.06. 15:00M. Verstappen
3. Training26.06. 12:00L. Hamilton
2. Training25.06. 15:00M. Verstappen
1. Training25.06. 11:30M. Verstappen
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP02.07. - 04.07.M. Verstappen
Rennen04.07. 15:00M. Verstappen
Qualifying03.07. 15:00M. Verstappen
3. Training03.07. 12:00M. Verstappen
2. Training02.07. 15:00L. Hamilton
1. Training02.07. 11:30M. Verstappen
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP16.07. - 18.07.L. Hamilton
Rennen18.07. 16:00L. Hamilton
Sprint-Qualifying17.07. 17:30M. Verstappen
2. Training17.07. 13:00M. Verstappen
Qualifying16.07. 19:00L. Hamilton
1. Training16.07. 15:30M. Verstappen
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP30.07. - 01.08.
Rennen01.08. 15:00
Qualifying31.07. 15:00
3. Training31.07. 12:00
2. Training30.07. 15:00
1. Training30.07. 11:30
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP27.08. - 29.08.
Rennen29.08. 15:00
Qualifying28.08. 15:00
3. Training28.08. 12:00
2. Training27.08. 15:00
1. Training27.08. 11:30
NiederlandeNiederlande Grand PrixNiederlande GP03.09. - 05.09.
Rennen05.09. 15:00
Qualifying04.09. 15:00
3. Training04.09. 12:00
2. Training03.09. 15:00
1. Training03.09. 11:30
ItalienItalien Grand PrixItalien GP10.09. - 12.09.
Rennen12.09. 15:00
Sprint-Qualifying11.09. 16:30
2. Training11.09. 12:00
Qualifying10.09. 18:00
1. Training10.09. 14:30
RusslandRussland Grand PrixRussland GP24.09. - 26.09.
Rennen26.09. 14:00
Qualifying25.09. 14:00
3. Training25.09. 11:00
2. Training24.09. 14:00
1. Training24.09. 10:30
TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP01.10. - 03.10.
Rennen03.10. 14:00
Qualifying02.10. 14:00
3. Training02.10. 11:00
2. Training01.10. 14:00
1. Training01.10. 10:30
JapanJapan Grand PrixJapan GP08.10. - 10.10.
Rennen10.10. 07:00
Qualifying09.10. 08:00
3. Training09.10. 05:00
2. Training08.10. 08:00
1. Training08.10. 04:30
USAUSA Grand PrixUSA GP22.10. - 24.10.
Rennen24.10. 21:00
Qualifying23.10. 23:00
3. Training23.10. 20:00
2. Training22.10. 22:00
1. Training21.10. 18:30
MexikoMexiko Grand PrixMexiko GP29.10. - 31.10.
Rennen31.10. 20:00
Qualifying30.10. 21:00
3. Training30.10. 18:00
2. Training29.10. 22:00
1. Training29.10. 18:30
BrasilienBrasilien Grand PrixBrasilien GP05.11. - 07.11.
Rennen07.11. 18:00
Qualifying06.11. 19:00
3. Training06.11. 16:00
2. Training05.11. 19:00
1. Training05.11. 15:30
Saudi-ArabienSaudi-Arabien Grand PrixSaudi-Arabien GP03.12. - 05.12.
Rennen05.12. 17:00
Qualifying04.12. 17:00
3. Training04.12. 14:00
2. Training03.12. 17:00
1. Training03.12. 13:30
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP10.12. - 12.12.
Rennen12.12. 14:00
Qualifying11.12. 14:00
3. Training11.12. 11:00
2. Training10.12. 14:00
1. Training10.12. 10:30