Leichtathletik

Valentine Arrieta läuft EM-Limite

Valentine Arrieta erfüllt EM-Limite über 400 m Hürden

Valentine Arrieta erfüllt EM-Limite über 400 m Hürden

Valentine Arrieta sorgt beim Match des 6 cantons romands in Yverdon für die erste grosse Überraschung der Saison: Die 24-jährige Neuenburgerin erfüllt über 400 m Hürden die EM-Limite.

Mit 57,38 Sekunden über 400 m Hürden blieb sie nur einen Hundertstel über ihrer persönlichen Bestzeit und unterbot die Limite für die EM in Zürich (57,90) deutlich.

Arrieta ist die erste Schweizer Athletin in den Stadion-Disziplinen, die in dieser Freiluftsaison eine EM-Limite erfüllt hat. Über 400 m Hürden gelang dies letztes Jahr schon Petra Fontanive (57,61). Robine Schürmann (58,00) trennt nur einen Zehntel vom geforderten Wert.

Die U20-Europameisterin Noemi Zbären lief beim Sprint- und Hürdencup in Basel die 100 m Hürden in 13,29 Sekunden, womit sie zum wiederholten Mal die EM-Limite (13,38) unterbot.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1