Die Uhr stoppte für den Läufer des LC Zürich nach 35,34 Sekunden. Die bisherige Bestmarke hatte Cédric El-Idrissi im Jahr 2003 aufgestellt (35,55). Obwohl in dieser Disziplin nicht von einem Schweizer Rekord gesprochen wird, bewies Hussein mit dieser Leistung, dass auch in diesem Jahr mit ihm zu rechnen ist. Am kommenden Samstag tritt er bei den Schweizer Vereinsmeisterschaften in Bern erstmals über 400 m Hürden an.