Leichtathletik

Staffel-WM ohne Bolt und Campbell-Brown

Usain Bolt im vergangenen Jahr in Zürich

Usain Bolt im vergangenen Jahr in Zürich

Die mehrfachen Olympiasieger Usain Bolt und Veronica Campbell-Brown werden am 24. und 25. Mai nicht an den erstmals durchgeführten Staffel-Weltmeisterschaften in Nassau (Bahamas) teilnehmen.

Bolt, Weltrekordhalter über 100 und 200 m, ist in dieser Saison wegen einer Fussverletzung noch nie gelaufen und plant sein Comeback im Juni beim Meeting in Ostrava (Tsch). Campbell-Brown, Olympiasiegerin 2004 und 2008 über 200 m, verpasste fast die gesamte letzte Saison wegen einer Dopingsperre, die in diesem Frühling vom CAS in Lausanne aufgehoben wurde.

Jamaicas Sprintteams werden von Yohan Blake, 100-m-Weltmeister 2011, und der zweifachen Olympiasiegerin Shelly-Ann Fraser-Pryce angeführt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1