Damit kann der 24-jährige Pistorius, der ohne Wadenbeine zur Welt kam und mit Karbon-Prothesen läuft, bei der WM in Daegu (ab 27. August) an den Start gehen. Für die Olympischen Spiele 2008 und die WM 2009 konnte er sich nicht qualifizieren. Zuvor hatte ihm der Weltverband die Teilnahme an Titelkämpfen verweigert, weil die Prothesen ihm einen Vorteil verschaffen würden. Der CAS in Lausanne hob diesen Entscheid 2008 auf.