Leichtathletik

Bolt mit 20,20 Sekunden über 200 m

Usain Bolt startete wieder über 200 m

Usain Bolt startete wieder über 200 m

Sprint-König Usain Bolt startet bei einem Meeting in seiner Heimat erstmals seit anderthalb Jahren über 200 m und wird in 20,20 Sekunden gestoppt.

Der 28-Jährige gewann das Rennen über 200 m bei einem Meeting in Jamaikas Hauptstadt Kingston. Bolt selbst war nach seinem souveränen Sieg eher unzufrieden. "Das war kein perfektes Rennen. Um in Form zu kommen, muss ich mehr Rennen laufen", sagte der sechsfache Olympiasieger. Sein Weltrekord über die halbe Stadionrunde liegt bei 19,19 Sekunden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1