Super League
Jetzt hat auch die Super League endlich ihre Sportschau: Sie heisst «Goool»

SRF Sport stärkt die Berichterstattung über den Schweizer Fussball. Im neuen Magazin «Super League – Goool» erhalten die Fans der nationalen Liga sonntags um 18.00 Uhr auf SRF zwei den Komplettservice mit allen Spielen und allen Toren der Runde.

Merken
Drucken
Teilen
Die Moderatoren Matthias Hüppi, Rainer Maria Salzgeber und Paddy Kälin.

Die Moderatoren Matthias Hüppi, Rainer Maria Salzgeber und Paddy Kälin.

SRF

Schweizer Fussballfans können nun im Anschluss auf das Sonntagsspiel auf SRF zwei (23. Juli 2017, 18.00 Uhr) alle Spiele und Tore sehen. Mit der Sendung «Super League – Goool» wird die Berichterstattung im Schweizer Fussball gestärkt. Bei Cuprunden bietet die Sendung «Schweizer Cup – Goool» an Sonntagen denselben Komplettservice. Die erste Hauptrunde des Schweizer Cups findet am Wochenende vom 12./13. August 2017 statt.

Die Moderatoren Rainer Maria Salzgeber, Matthias Hüppi und Paddy Kälin führen abwechselnd durch die neue, 25-minütige Sendung. Gemeinsam mit einem SRF-Fussballexperten präsentieren sie im Studio die besten Szenen des Livespiels, ausführliche Zusammenfassungen der beiden Parallelspiele vom Sonntag und alle Tore der Samstagspartien.

Mit der neuen Super-League-Saison erhält der Schweizer Fussball an Sonntagen auch auf Radio SRF 3 mehr Präsenz. Ab 16.00 Uhr prägen regelmässige Liveschaltungen zu allen drei Sonntagspartien das Programm. (pd)