Los gehts! Eine scharfe Linkskehre, gefolgt von einer spitzen Rechtskurve. Wir verlassen das Start-Ziel-Gelände im Zentrum von Schneisingen und begeben uns auf die Runde, welche die Profis am Sonntag an den Schweizer Meisterschaften im Einzelrennen achtmal zu bewältigen haben. 200 anforderungsreiche Kilometer warten auf das Fahrerfeld, das vom Schneisinger Lokalmatador Silvan Dillier angeführt wird.