Dies entschied das Sportgericht der spanischen Liga (LFP) am Freitag. Elche, das in der abgelaufenen Saison den 13. Platz erreicht hatte, läuft sogar Gefahr, in die 3. Liga zurückgestuft zu werden. Um dies zu verhindern, muss der Klub aus dem Südosten Spaniens bis Ende Juli alle ausstehenden Spielergehälter auszahlen.