Der 30-Jährige, der mit dem FC Zürich drei Meistertitel gewonnen hatte und für die Schweizer A-Nationalmannschaft ein Länderspiel bestreiten durfte, stand zuletzt beim portugiesischen Erstligisten Maritimo Funchal unter Vertrag. Seit seinem Abgang beim FCZ hatte er auch auf Zypern (Omonia Nikosia) und in Aserbaidschan (Neftschi Baku) gespielt.