Nach drei Niederlagen in den letzten vier Pflichtspielen gewann der Leader gegen den Tabellenletzten La Coruña 2:0 und blieb erstmals seit dem 10. Januar bzw. 13 Spielen ohne Gegentor.

Die Treffer schossen Alexis Sanchez und Lionel Messi. Barcelona spielte zunächst ohne Messi, Iniesta, Busquets, Jordi Alba und Piqué (alle Ersatz) sowie Xavi (angeschlagen). Der Abstand zu Verfolger Atletico Madrid beträgt 14 Punkte.

Resultate: Betis Sevilla - Osasuna 2:1. Rayo Vallecano - Espanyol Barcelona 2:0. Valladolid - Malaga 1:1. FC Barcelona - La Coruña 2:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 27/71. 2. Atletico Madrid 26/57. 3. Real Madrid 26/55. 4. Malaga 27/44. 5. Betis Sevilla 27/43. 6. Valencia 26/42. 7. Real Sociedad 26/41. 8. Rayo Vallecano 27/41. 9. Getafe 26/38. 10. FC Sevilla 26/35. 11. Levante 26/35. 12. Valladolid 27/35. 13. Espanyol Barcelona 27/32. 14. Athletic Bilbao 26/29. 15. Osasuna 27/28. 16. Granada 26/26. 17. Saragossa 26/25. 18. Celta Vigo 26/23. 19. Mallorca 26/21. 20. La Coruña 27/17.