Super League

Zerrung bei FCB-Neuzuzug Boëtius

Boëtius muss etwas pausieren

Boëtius muss etwas pausieren

Jean-Paul Boëtius wird sich mit seinem Debüt für den FC Basel noch etwas gedulden müssen. Der Holländer fehlt verletzungsbedingt rund zehn Tage aus.

Der Schweizer Meister teilt auf seiner Homepage mit, dass sich der Neuzuzug im Training eine Oberschenkel-Zerrung zugezogen hat. Der Mittelfeldspieler war Anfang August von Feyenoord Rotterdam verpflichtet worden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1