Der 57-jährige ehemalige Nationalgoalie der Italiener hatte bis Oktober 2016 den englischen Klub Wolverhampton Wanderers trainiert. In Italien coachte er bereits Catania Calcio, US Palermo und Sampdoria Genua.

Zenga folgt bei Crotone auf Davide Nicola, der nach zuletzt drei Niederlagen in der Serie A am Mittwoch beim Tabellensechzehnten zurückgetreten war.