Einzelkritik

Yann Sommer war der Beste, Granit Xhaka der Schlechteste: Das sind die Noten der Natispieler

Die Schweizer (sinnbildlich Yann Sommer) am Boden nach der dem Achtelfinal-Out gegen Schweden.

Eine 0:1-Niederlage gegen Schweden und damit verbunden das Aus im WM-Achtelfinal. Dass sich somit kaum ein Spieler eine genügende Note holte, kommt nicht überraschend. Und auch Trainer Petkovic konnte nicht brillieren. So wurden die Schweizer Nationalspieler bewertet:

Die entscheidenden Szenen des Spiels im Video:

Schweiz-Schweden: die Schlüsselszenen des Spiels

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1