Fussball
Yann Sommer ist die Nummer eins im Tor gegen Zypern

Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld hat sich entschieden: Im Qualifikationsspiel zur Weltmeisterschaft in Brasilien steht am Samstag Yann Sommer gegen Zypern im Tor der Schweizer.

Drucken
Teilen
Yann Sommer wird im Training für Spiel in Zypern eingeschosen.

Yann Sommer wird im Training für Spiel in Zypern eingeschosen.

Keystone

Schon vier Tage vor dem wichtigen WM-Qualifikationsspiel auf Zypern hat sich Ottmar Hitzfeld für einen Torhüter entschieden. Weil seine standesgemässe Nummer eins, Diego Benaglio, gesperrt ist, muss Hitzfeld eine andere Lösung finden. Er hatte die Wahl zwischen Yann Sommer vom FC Basel und Marco Wölfli von den Berner Young Boys. Das Rennen um den Platz zwischen den Pfosten machte der 23-jährige Sommer. (az)

Aktuelle Nachrichten