England

Xherdan Shaqiri erneut verletzt – vorerst fällt er aus

Xherdan Shaqiri verletzt sich bei Liverpool im Training an der Wade

Xherdan Shaqiri verletzt sich bei Liverpool im Training an der Wade

Verletzungspech bei Xherdan Shaqiri. Der 27-Jährige steht dem FC Liverpool heute Abend im Sechzehntelfinal des Ligacups beim unterklassigen MK Dons nicht zur Verfügung.

Der Schweizer Internationale muss wegen einer Verhärtung in der Wade passen, die er sich bei einem Schlag im Training zugezogen hat. Klubangaben zufolge handelt es sich um einen kleinen Einriss im Muskel.

"Wir müssen ein paar Tage warten. Der Muskel braucht etwas Ruhe", erklärte Liverpools Assistenztrainer Pepijn Lijnders. Die nächsten Termine der Schweizer Nationalmannschaft stehen Mitte Oktober mit den EM-Qualifikationsspielen gegen Dänemark (12. Oktober in Kopenhagen) und Irland (15. Oktober in Genf) auf dem Programm. 

Bereits in der Vergangenheit hatte Shaqiri immer wieder mit muskulären Problemen zu kämpfen. Im vergangenen März verpasste er deswegen die beiden Freundschaftsspiele gegen Griechenland und Panama. (SI/sam)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1