Der Schweizer Nati-Spieler Valon Behrami hat sich im Training mit Napoli den Knöchel gebrochen. Er fällt rund zwei Monate aus. Eine Operation ist unumgänglich.

Der 28-jährige Napoli-Söldner zog sich die Verletzung im Training der Süditaliener zu, wie sein Vater gegenüber dem Tessiner Fernsehen bestätigte.

Behrami soll in den kommenden Tagen von einem Spezialisten operiert werden. Danach reist der Mittelfeldspieler zur Rehabilitation ins Tessin.