Milan ging nach zehn Minuten dank einem Eigentor in Führung. In der 69. Minute erzielte Francesco Caputo das 1:1 mit einem umstrittenen Foulpenalty, gegen den der junge Nationalgoalie Gianluigi Donnarumma nichts ausrichten konnte. Mit nur einem Sieg aus fünf Spielen bei drei Remis belegt Milan den 14. Platz.

Ricardo Rodriguez verbrachte die ganze Partie auf der Mailänder Ersatzbank. Gattuso wechselte nach Empolis Ausgleich drei Offensivkräfte ein.

Telegramme und Rangliste

SPAL Ferrara - Sassuolo 0:2 (0:0). - Tore: 59. Adjapong 0:1. 90. Matri 0:2. - Bemerkungen: SPAL Ferrara ohne Djourou (Ersatz).

Empoli - Milan 1:1 (0:1). - Tore: 10. Capezzi (Eigentor) 0:1. 69. Caputo (Foulpenalty) 1:1. - Bemerkungen: Empoli ohne Untersee (Ersatz). Milan ohne Rodriguez (Ersatz).

Rangliste: 1. Juventus Turin 6/18 (13:4). 2. Napoli 6/15 (12:7). 3. Sassuolo 6/13 (14:8). 4. Lazio Rom 6/12 (9:6). 5. Inter Mailand 6/10 (8:5). 6. Fiorentina 6/10 (12:5). 7. Genoa 5/9 (9:10). 8. SPAL Ferrara 6/9 (4:6). 9. Udinese 6/8 (7:6). 10. AS Roma 6/8 (11:9). 11. Sampdoria Genua 6/8 (9:3). 12. Parma 6/7 (6:8). 13. AC Milan 5/6 (8:8). 14. Cagliari 6/6 (4:7). 15. Torino 6/6 (5:7). 16. Atalanta Bergamo 6/6 (9:8). 17. Empoli 6/5 (5:7). 18. Bologna 6/4 (2:7). 19. Frosinone 6/1 (0:16). 20. Chievo Verona 6/-1 (5:15).