Super League

Weiterer GC-Erfolg in St. Gallen

Munas Dabbur jubelt nach seinem 2:0 in St. Gallen mit Caio

Munas Dabbur jubelt nach seinem 2:0 in St. Gallen mit Caio

Die Grasshoppers können den Rückstand auf Super-League-Leader Basel wieder auf fünf Punkte verkürzen. In St. Gallen resultiert für die Zürcher ein 2:0-Erfolg. Auch Thun und YB siegen.

GC stellte seine Offensiv-Power in der Ostschweiz schon früh ein weiteres Mal unter Beweis. In der 2. Minute war Caio nach einem Corner aus kürzester Distanz erfolgreich. Und auch nach dem Seitenwechsel dauerte es nicht lange, ehe sich St. Gallens Lopar geschlagen geben musste. Dabbur schloss einen Konter mit seinem bereits fünften Saisontor ab (49.). Zuvor hatte der Tabellenzweite in der attraktiven Partie mehrere hochkarätige Chancen zum 2:0 vergeben. St. Gallen, zuletzt in Luzern mit 1:0 siegreich, musste gegen GC bereits die siebente Niederlage in den letzten zehn Heimspielen hinnehmen.

Im Duell zwischen dem Tabellenzehnten und dem -neunten feierte Thun gegen Vaduz einen verdienten 1:0-Heimsieg. Frontino verwertete in der 27. Minute einen Handspenalty, der nicht hätte gepfiffen werden dürfen. Dem Vaduzer Grippo sprang der Ball ausserhalb des Strafraums an die Hand. Vaduz ist nach der Niederlage mit drei Punkten ans Tabellenende zurückgefallen, der FC Zürich ist neu Vorletzter (5 Zähler).

Die Young Boys siegten auswärts in Sitten 3:1. Die Tore beim zweiten Saisonsieg der Berner schossen Kubo (23.), Gonzalez (57.) und Sulejmani (78.). Die Gastgeber hatten unmittelbar nach der Pause durch Konaté zum 1:1 ausgeglichen. In der Rangliste verbesserte sich YB auf den 3. Platz hinter Basel und GC.

Super League. 6. Runde. Resultate vom Sonntag: St. Gallen - Grasshoppers 0:2 (0:1). Thun - Vaduz 1:0 (1:0). Sion - Young Boys 1:3 (0:1).

Rangliste (je 6 Spiele): 1. Basel 18 (17:5). 2. Grasshoppers 13 (21:12). 3. Young Boys 9 (9:6). 4. Luzern 8 (10:9). 5. Sion 8 (8:10). 6. St. Gallen 7 (4:6). 7. Thun 6 (9:14). 8. Lugano 6 (6:14). 9. Zürich 5 (10:14). 10. Vaduz 3 (6:10).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1