Fussball

Wegen Hitze: WM in Katar soll im November und Dezember stattfinden

Die FIFA-Task-Force empfiehlt die Austragung der WM-Endrunde 2022 in Katar wie erwartet im November und Dezember.

Die umstrittene Fussball-WM 2022 soll im November/Dezember und mit "verkürztem Spielplan" stattfinden. Zu diesem Entschluss kam am Dienstag in Doha eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertretern des Weltverbandes FIFA, der Kontinentalverbände, der finanzstärksten Ligen und der Vereine. 

"Es gibt eine Lösung - November/Dezember", sagte FIFA-Generalsekretär Jérôme Valcke. In einer Mitteilung des Weltverbandes hiess es zudem, dass "der Vorschlag die Unterstützung aller sechs Kontinentalverbände" habe.

Ausserdem plädiert das in Doha tagende Gremium für eine Verkürzung der WM. Allerdings soll am Modus mit 32 Mannschaften und insgesamt 64 Partien festgehalten werden. Der Vorschlag der Terminfindungskommission beinhaltet zudem die Möglichkeit "einer Verkürzung des Zeitplans. Der genaue Zeitpunkt der Austragung muss allerdings noch final diskutiert werden."

Das FIFA-Exekutivkomitee dürfte den Vorschlag bei seiner Sitzung am 19./20. März in Zürich absegnen.

Aufgrund der grossen Hitze im Wüsten-Emirat Katar zur traditionellen WM-Zeit in den Sommermonaten Juni und Juli hatte die FIFA seit Monaten vergeblich nach einem neuen und konsensfähigen Termin gesucht. Widerstand gegen eine Austragung im Winter kam vor allem aus Europa - die Top-Ligen befürchten einen enormen Einfluss auf den Terminkalender der Klubwettbewerbe. Dort wurde zuletzt eine Vorverlegung lediglich um einige Wochen ins Frühjahr favorisiert.

Confederations Cup nicht in Katar?

Der Confederations Cup 2021, eigentlich ein Testlauf für die Fussball-WM ein Jahr später in Katar, könnte unter Umständen in einem anderen Land ausgetragen werden. Dies bestätigte der Weltverband FIFA, nachdem eine Arbeitsgruppe sich am Dienstag für eine Endrunde 2022 in den Monaten November und Dezember verständigt hatte.

Demnach ist es eine Option, den Confederations Cup in einem anderen, zur Asiatischen Fussball-Konföderation (AFC) gehörenden Land auszutragen. Als Testlauf für die WM könnte im Umkehrschluss die Klub-WM 2021 in Katar stattfinden.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1