Wie der Sender Sky Sports am Sonntag vermeldete, soll Rooney am 15. November in einem Testspiel der Three Lions gegen die USA zu seinem 120. und letzten Einsatz für England kommen.

Nationalcoach Gareth Southgate und der englische Fussballverband hätten entschieden, den 33 Jahre alten Rekordtorschützen der Engländer für die Partie im Londoner Wembley-Stadion zu nominieren und mit den Einnahmen des Spiels eine vom Spieler gegründete wohltätige Stiftung zu unterstützen.

Rooney, der auch Rekordtorschütze des englischen Rekordmeisters Manchester United ist, spielt inzwischen in der nordamerikanischen Major League Soccer für D.C. United. Mit dem Klub aus der US-Hauptstadt Washington war er in der vergangenen Woche in der ersten Playoff-Runde gescheitert.