Italien

Vierter Neuzuzug für Juventus Turin

Jubelt bald im Trikot von Juventus Turin: Romulo

Jubelt bald im Trikot von Juventus Turin: Romulo

Weiterer prominenter Neuzuzug für Juventus Turin: Der italienische Meister holt von Ligakonkurrent Hellas Verona den Flügel Romulo.

Nach Patrice Evra (von Manchester United), Alvaro Morata (Real Madrid/derzeit verletzt) und Roberto Pereyra (Udinese) ist Romulo die vierte Verstärkung. Er soll rund acht Millionen Euro Ablöse kosten. Der 27-Jährige absolvierte am Samstag den Medizincheck beim Rekordchampion. Er besitzt sowohl die italienische als auch die brasilianische Staatsbürgerschaft. In diesem Jahr war Romulo in den vorläufigen WM-Kader Italiens berufen worden, verpasste dann aber den Sprung zum Turnier in Brasilien. Er hat bisher noch kein Länderspiel für die "Squadra Azzurra" bestritten. Für Verona erzielte Romulo in der vergangenen Saison in 32 Ligaspielen 6 Tore und 8 Assists.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1