EM 2016
Versenkt: Genervter Ronaldo wirft Reporter-Mikrofon in See

Ein Reporter des Senders CMTV fragt Cristiano Ronaldo beim Spaziergang der portugiesischen Nationalmannschaft, ob er für das Spiel gegen Ungarn (22.6., 18 Uhr) bereit sei. CR7 gibt seine Antwort nonverbal.

Merken
Drucken
Teilen

Ronaldo greift sich das Mikrofon und schmeisst es im hohen Bogen in den nahen See. Nach zwei torlosen Spielen inklusive verschossenem Penalty hat Ronaldo nun also in Frankreich doch noch etwas versenkt. (ram)