Bundesliga

Van Gaal per sofort entlassen - Jonker übernimmt

Louis van Gaal muss in München sogar noch vor Saisonende gehen

Louis van Gaal muss in München sogar noch vor Saisonende gehen

Bayern München hat auf das enttäuschende 1:1-Unentschieden in Nürnberg reagiert und den bisherigen Trainer Louis van Gaal per sofort entlassen.

"Nach dem 1:1 in Nürnberg, dem erneuten Abrutschen auf Tabellenplatz 4 und der Gefahr, das Minimalziel, die Qualifikation zur Champions League nicht zu erreichen, wurde diese Entscheidung im Sinne des FC Bayern getroffen. Mit Louis van Gaal werden auch seinen Assistenten Frans Hoek, Jos van Dijk und Max Reckers beurlaubt", heisst es in einem Communiqué des Klubs. Der Holländer hatte sein Amt in München am 1. Juli 2009 angetreten, seit diesem März war schon klar, dass Van Gaal (spätestens) am Saisonende gehen muss.

Für die verbleibenden fünf Partien bis Saisonende übernimmt der bisherige Assistent Andries Jonker zusammen mit dem "FCB-Urgestein" Hermann Gerland. Dieses Duo soll dafür sorgen, dass die Bayern in der Bundesliga noch eine Position gutmachen und als Dritte zumindest die Qualifikation zur Champions League erreichen.

Auf die neue Saison übernimmt der derzeit noch bei Bayer Leverkusen unter Vertrag stehende Jupp Heynckes.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1