Fussball-Freuden

Unser Geschenk für die Fans: alle 29 Tore des FC Aarau der Hinrunde im Video

Unser Geschenk für die Fans: alle 29 Tore des FC Aarau der Hinrunde im Video

Sechseinhalb Minuten Freude und etwas Gänsehaut.

Für die Treue gibt es nur eine Devise: in guten wie in schlechten Zeiten. Das gilt auch für Fussball-Fans. Wer im vergangenen Jahr mit dem FC Aarau gelitten hat, darf sich jetzt freuen: Über den Aufwind – und über dieses Video.

Nach miserablem Saisonstart hat es der FC Aarau geschafft, seine Fans rechtzeitig vor Weihnachten wieder mit erfreulichen Resultaten zu versöhnen. Sechs Siege und 19 von 21 möglichen Punkten in den letzten sieben Spielen vor der Winterpause zeigt die eindrückliche Bilanz der Aarauer.

Dank diesem Kraftakt in den vergangenen Wochen beträgt der Rückstand auf den Barrage-Platz, auf dem der FC Winterthur überwintert, nur noch acht Punkte. Angesichts der Tatsache, dass der FCA wochenlang die rote Laterne der Challenge-League-Tabelle inne hatte, ist das fast schon eine kleine Sensation.

Die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel dürfen FCA-Trainer Patrick Rahmen und seine Spieler jetzt so richtig geniessen, bevor es dann am Montag, 7. Januar 2019, wieder los geht. Dann startet das Team in die vierwöchige Vorbereitung auf die Rückrunde. Diese beginnt am Freitag, 1. Februar 2019, mit dem Heimspiel gegen den FC Wil, Anpfiff: 20 Uhr. (dfs/smo)

Vier Thesen, vier Antworten – der FCA-Talk zum Jahresende:

Vier Thesen, vier Antworten: der FCA-Talk zum Jahresende

Der letzte FCA-Talk vor der Winterpause: AZ-Chefredaktor Rolf Cavalli und FCA-Experte Sebastian Wendel blicken mit vier Thesen zurück auf den turbulenten Herbst und nach vorne auf eine spannende Rückrunde. Ist die Barrage wirklich ein realistisches Ziel?

Meistgesehen

Artboard 1