Die Offroad-Rowdies trieben ihr Unwesen auf dem Trainingsplatz "Bruwald" und auf einer weiteren Wiese im Gebiet Eichzelg, wie die Luzerner Polizei am Freitag mitteilte. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Die Polizei sucht Zeugen.