Fussball
Überrascht der FC Basel nun auch gegen Schalke 04?

Nach dem Coup des einzigen Schweizer Champions League Vertreters an der Stamford Bridge fragt sich die ganze Schweiz, ob der FCB auch im nächsten CL-Spiel gegen Schalke bestehen kann. Hier finden Sie den direkten Vergleich der Teams.

Roman Michel
Drucken
Teilen
FC Basel gen FC Schalke: Was für die Basler spricht
4 Bilder
Verteidigung: 1:1, Punkt Schalke Die FCB-Verteidigung verbesserte sich mit Neuzugang Ivan Ivanov merklich, trotzdem setzt sich die Erfahrung eines Tim Hoogland oder des deutschen Nationalspielers Benedikt Höwedes durch.
Mittelfeld: 1:2, Punkt Schalke Das Spiel dürfte sich im Mittelfeld entscheiden. Hier trifft eine geballte Offensivladung aufeinander: Salah und Stocker wirbeln für den FCB, während Schalke-Neuzugang Kevin-Prince Boateng in Gelsenkirchen voll einschlug. Mit Julian Draxler und Jefferson Farfán sind die Deutschen hier leicht überlegen.
Sturm: 2:2, Punkt Basel Schalkes Topstürmer Jan-Klaas Huntelaar ist verletzt, ob er in zwei Wochen schon wieder bei vollen Kräften ist, ist äusserst fraglich. Marco Streller und Sturmpartner Giovanni Sio sind immer für einen Treffer gut.

FC Basel gen FC Schalke: Was für die Basler spricht

Keystone

3:0 – Schalkes Auftakt in die Champions League wirft auf den ersten Blick keine Fragen auf. Erst dem genauen Betrachter fiel auf: Die Gelsenkirchener hatten gegen Aussenseiter Steaua Bukarest lange zu kämpfen, ehe die drei Punkte im Trockenen waren. Über eine Stunde musste sich Schalke bis zum ersten Treffer gedulden.

Auch das deutsche Fachmagazin «Kicker» konnte dem Auftritt der Königsblauen nur wenig abgewinnen und sprach von «grossen anfänglichen Mühen». Der Führungstreffer der Gelsenkirchener sei in einer ideen- und ratlosen Phase gefallen. Dabei musste Schalke allerdings viel Glück in Anspruch nehmen: Ein missratener Flankenball des Japaners Atsuto Uchida unterschätzte Bukarest-Goalie Tatarusanu komplett und landete im Tor der Rumänen. Kevin-Prince Boateng und Julian Draxler erzielten die weiteren Treffer für den Bundesligisten.

In zwei Wochen gastiert Schalke im St. Jakob-Park. Ein heisses Duell ist vorprogrammiert. Klicken Sie sich durch den Vergleich der beiden Teams.

Aktuelle Nachrichten