Senderos bestritt für Fulham seit 2010 insgesamt 68 Partien, kam zuletzt bei den Londonern aber nur noch selten zum Zug. Valencia leiht den Schweizer Internationalen, der neben einem Schweizer auch einen spanischen Pass besitzt, bis zum Saisonende mit einer Option für drei weitere Jahre aus. Als Ersatz verpflichtete Fulham den Holländer Johnny Heitinga von Everton.

Valencia ist für den 28-jährigen Senderos die fünfte Auslandstation. Während seines Engagements bei Arsenal (2003 bis 2010) wurde er zwischenzeitlich an die AC Milan und an Everton ausgeliehen.