Der 36-jährige Deutsche war zuletzt Captain und Teamkollege des Schweizer Goalies Stefan Frei im FC Toronto in der nordamerikanischen Profiliga MLS.

Im defensiven Mittelfeld bestritt Frings 79 Länderspiele, darunter den WM-Final 2002 und den EM-Final 2008. In der Bundesliga spielte er über 400 Mal für Bremen, Dortmund und Bayern München.