Champions League

Titelverteidiger Bayern München empfängt Atlético Madrid

Steigen als Titelverteidiger in die neue Champions-League-Saison: Bayern München und sein Coach Hansi Flick

Steigen als Titelverteidiger in die neue Champions-League-Saison: Bayern München und sein Coach Hansi Flick

Titelverteidiger Bayern München startet heute Mittwoch mit dem Duell gegen Atlético Madrid in die neue Champions-League-Saison.

Der deutsche Meister strebt seinen 17. Startsieg in Folge in der Königsklasse an, allerdings ohne Leroy Sané, der nach einer Kapselverletzung im Knie weiterhin pausiert und Serge Gnabry, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Im zweiten Spiel der Gruppe A empfängt Salzburg Lokomotive Moskau.

Borussia Mönchengladbach mit den Schweizer Internationalen Yann Sommer, Nico Elvedi, Michael Lang, Breel Embolo und dem rekonvaleszenten Denis Zakaria gastiert bei seiner Rückkehr in die Champions League nach vier Jahren bei Inter Mailand. Der Favorit der Gruppe A ist Real Madrid, das auf den Europa-League-Halbfinalisten Schachtar Donezk trifft.

Auch in der Gruppe D sind Schweizer Spieler vertreten. Der englische Meister Liverpool mit Xherdan Shaqiri gastiert bei Ajax Amsterdam, Atalanta Bergamo mit Remo Freuler trifft auswärts auf den dänischen Champions-League-Newcomer FC Midtjylland, den Bezwinger der Young Boys in der 3. Runde der Qualifikation.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1