Die Berner Oberländer erfüllen den Wunsch der Young Boys ungern. "Wir sind überzeugt, dass er von einem weiteren halben Jahr beim FC Thun profitiert hätte", erklärte Sportchef Andres Gerber. Zusammen mit Marco Streller ist der Südamerikaner in der Super League als achtfacher Torschütze topklassiert.