Der junge Abwehrspieler unterschreibt einen bis 2023 laufenden Vertrag und beschert seinem Verein damit 37 Millionen Euro. Das ist die höchste Summe, mit der je ein Verteidiger von der Bundesliga ins Ausland gewechselt hat. Schalke hat einzig 2016 beim Transfer von Leroy Sané zu Manchester City mit 50 Millionen Euro eine noch höhere Ablöse kassiert.