Frankreich

Tabellenführer Lille kommt nur zu einem Remis

Lilles Sow (links) zweiter Sieger gegen Manga

Lilles Sow (links) zweiter Sieger gegen Manga

Tabellenführer Lille erlitt in der Ligue 1 sieben Runden vor Schluss einen weiteren Rückschlag im Kampf um den Meistertitel. Beim 1:1 in Lorient blieben die Nordfranzosen zum dritten Mal in Folge in der Meisterschaft ohne Sieg.

Matthieu Débuchy brachte die Gäste vor der Pause entgegen dem Spielverlauf in Führung, Kevin Gameiro glich für die Platzherren mit einer schönen Direktabnahme aus - nach einem Doppelpass per Kopf (68.). Den Siegtreffer für

Lille, das nach Verlustpunkten hinter Titelverteidiger Marseille zurückfiel, verpasste durch Eden Hazard in der 85. Minute den Sieg, als dieser nur den Pfosten traf.

Ligue 1, 32. Runde: Auxerre - Lens 1:1. Bordeaux - St. Etienne 2:0. Brest - Paris St-Germain 2:2. Caen - Toulouse 1:1. Monaco - Rennes 1:0. Nancy - Arles-Avignon 0:0. Valenciennes - Sochaux 1:1. Lorient - Lille 1:1.

Rangliste: 1. Lille 32/60. 2. Marseille 31/58. 3. Lyon 31/53. 4. Paris St-Germain 32/53. 5. Rennes 32/51. 6. Bordeaux 32/44 (40:35). 7. Lorient 32/44 (39:37). 8. St. Etienne 32/44 (40:39). 9. Montpellier 31/43 (27:33). 10. Sochaux 32/43. 11. Brest 32/40. 12. Nice 31/39. 13. Valenciennes 32/39 (37:34). 14. Toulouse 32/39 (32:35). 15. Monaco 32/38 (32:32). 16. Auxerre 32/38 (36:37). 17. Nancy 32/38 (32:44). 18. Caen 32/36. 19. Lens 32/30. 20. Arles-Avignon 32/14.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1