Sportlich gelang den Freiämtern mit dem 3:0-Derbysieg gegen den FC Aarau ein Befreiungsschlag. Neben dem Spielfeld droht wegen Infrastruktur-Mängeln im Stadion Niedermatten das grosse Chaos.

Wegen fehlender Klappsitze und einer ungenügenden Beleuchtung im Stadion Niedermatten droht die Swiss Football League (SFL) dem FC Wohlen die Lizenz für die nächste Saison zu verweigern. Es droht der sportliche Absturz.

Der erste Wohler Sieg im 16. Aargauer Derby war für die derzeit sportlich mehr als taumelnden Aarauer eigentlich schon so etwas wie ein KO-Schlag.

Sechs Niederlagen in den letzten sieben Spielen sprechen deutliche Worte. Gegen den FC Winterthur bietet sich vor allem für einen Aarauer so etwas wie die letzte Chance auf Rehabilitation.