Frankreich

Sperre gegen PSG-Sportchef Leonardo verschärft

Zwangspause für Leonardo

Zwangspause für Leonardo

Paris Saint-Germains Sportchef Leonardo bleibt für die gesamte neue Saison gesperrt. Das Berufungsgericht des französischen Fussballverbands verlängerte die Sperre von neun auf 13 Monate.

Der frühere brasilianische Internationale hatte im Mai im Anschluss an das Ligue-1-Heimspiel gegen Valenciennes den Schiedsrichter in den Katakomben des Stadions angerempelt und nach dem erstinstanzlichen Urteil Berufung eingelegt. Die Sperre gilt bis Ende Juni 2014 für alle offiziellen Funktionen im Verein.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1